Flughafentowerkanzeln

Weltkarte2015Seit über 10 Jahren präsentiert sich das ibb neben anderen Produktlinien als Anbieter von Flughafentowerkanzeln in großer Variationsbreite. Nicht nur in Europa, auch in Zentralasien, im Vorderen Orient sowie in Mittelamerika sind Flugplätze ausgerüstet mit Towerkanzeln aus dem Hause IBB.

Durch eine kreative sowie rechnergestützte und damit leistungsfähige Konstruktion können alle Kundenwünsche hinsichtlich Design und Technik optimal erfüllt werden. Die Fertigung der Stahlstrukturen erfolgt auf modernen und leistungsfähigen NC-gesteuerten Produktionsanlagen. Gut ausgebildetes und zuverlässiges Montagepersonal gewährleistet auch unter widrigen logistischen, klimatischen sowie infrastrukturellen Bedingungen eine qualitativ hochwertige Montage der Towerkanzeln.

Towerkanzel Kassel-Calden

Im Jahr 2012 haben wir die Towerkanzel für den Flughafen Kassel-Calden fertiggestellt und montiert. Der Flughafen wurde in diesem Jahr übergeben.

Towerkanzel Kassel-Calden
Towerkanzel Kassel-Calden

 

Towerkanzel Lviv

2012 wurde mit den Montagearbeiten der Towerkanzel in Lviv (Lemberg) in der UKRAINE begonnen. Die Towerkanzel wurde rechtzeitig zu den Fußball-Europameisterschaften 2012 fertiggestellt.

Towerkanzel Lviv (Lemberg) UKRAINE
Towerkanzel Lviv (Lemberg) UKRAINE

ibb-Towerkanzel in Äquatorial Guinea

 

Mongomeyen in Äquatorial Guinea
Mongomeyen in Äquatorial Guinea

Im Sommer 2008 begann die Montage der Towerkanzel in Mongomeyen in Äquatorial Guinea. Bereits Anfang des Jahres war die komplette Stahlkonstruktion der Kanzel in Einzelteilen im heimischen Bismark gefertigt worden.

Die 14-eckige trapezförmige Kanzel hat einen Durchmesser von ca. 13,5 m. Diese wurde in sechs Seecontainern auf die lange  Reise von Antwerpen nach Kamerun geschickt, um dann per LKW 800 km durch den Dschungel bis zum Flughafen Mongomeyen zu gelangen. Dieser Flughafen entsteht z. Z. inmitten des Dschungels. Hier sind rund 900 Arbeiter aus aller Welt mit dem Bau des Flughafens beschäftigt, u. a. kurzzeitig auch fünf Mitarbeiter aus dem IBB.

So waren von August bis Oktober 2008 Dipl.-Ing. Volker Schmidt (Konstrukteur), die Monteure Jens Dittberner, Norbert Müller, Uwe Breitkreutz und Tim Becker und Dachdeckermeiseter Manfred Jäger mit der Montage der Towerkanzel in Mongomeyen beschäftigt. Trotz des feucht-heißen Klimas und der Regenzeit, die zu dieser Zeit herrschte, konnte der Montagetermin gehalten werden  und die Kanzel vertragsgemäß im Oktober 2008 übergeben werden. 

 

IBB-Towerkanzel Ulan-Bator (Mongolei)

Im Jahr 1997 entstand in Zusammenarbeit mit der BAN 2000 GmbH eine achteckige Towerkanzel für den Internationalen Flughafen der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator.

Die in Bismark gebaute Kanzel wurde über 12.000 km auf der Transsibirischen Eisenbahn in die Mongolei befördert. Dort bauten vor Ort deutsche Monteure die Towerkanzel im sechsten Stock des Flughafengebäudes wieder auf.

Flughafen Ulan-Bator
Flughafen Ulan-Bator

IBB-Towerkanzel in Neubrandenburg

Die Towerkanzel für den Flughafen in Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern) wurde im Jahr 2004 von der IBB GmbH konstruiert und errichtet.

Towerkanzel in Neubrandenburg
Towerkanzel in Neubrandenburg

Towerkanzel Donezk

Im Juli 2011 wurde mit den Montagearbeiten der Towerkanzel in Donezk (Ukraine) begonnen. Die Towerkanzel wurde rechtzeitig zu den Fußball-Europameisterschaften 2012 fertiggestellt.

Towerkanzel Donezk Ukraine (September 2011)
Towerkanzel Donezk Ukraine (September 2011)

 

IBB-Towerkanzel Hof Bayern

Aber auch im Freistaat Bayern kann man eine Towerkanzel der ibb GmbH entdecken. 1996 wurde diese auf dem Regionalflughafen in Hof errichtet.

Regionalflughafen in Hof
Regionalflughafen in Hof

Towerkanzel für Simferopol

Im März 2011 werden die Mitarbeiter der Ingenieurbüro Bismark GmbH die Towerkanzel für den Flugenhafen in Simferopol (UKRAINE) fertigstellen.

Simferopol
Simferopol

Towerkanzel Charkow

Im Jahr 2012 wurde die Towerkanzel in Charkow (UKRAINE) fertiggestellt.

Towerkanzel Charkow UKRAINE
Towerkanzel Charkow UKRAINE

IBB-Towerkanzel International Airport Athen

Im Jahr 2001 wurde die Kontrollturmkanzel auf dem Internationalen Flughafen in Athen vom IBB errichtet. Es handelt sich dabei um eine achteckige Kanzel mit zirka 15 Miter Durchmesser,die 58 Meter über der Erde errichtet wurde. Darunter ruht das etwa neun Meter hohe verglaste GTCL, das Kontrollzentrum für Bodenbewegungen auf dem Flughafen. Auch das stammt vom IBB.

International Airport Athen
International Airport Athen

IBB-Towerkanzel Magdeburg

Die erste Towerkanzel für Flughäfen wurde 1995 für den Regionalflughafen in Magdeburg gefertigt.

IBB-Towerkanzel Magdeburg
IBB-Towerkanzel Magdeburg